Teilhabe an demokratischen Entscheidungsprozessen!

Partizipation eröffnet Kleinkindern Bildungschancen

Demokratie und ein aktiver Beteiligungsprozess sind die Grundlagen unserer Gesellschaft. Im Berliner Bildungsprogramm ist Partizipation eine der wichtigen Grundlagen zur Erfüllung eines sozialen und bedürfnisgerechten Bildungsauftrages. Das setzen wir in unseren Einrichtungen schon seit Jahren erfolgreich um. Dieses zivilgesellschaftliche Engagement können und wollen wir auch sichtbar machen. Um als Kita-Träger demokratische Prozesse in unseren Einrichtungen bestmöglich fördern zu können, ist es wichtig, dass wir den Interessen der Kitas und ihrer Beschäftigten eine im politischen Diskurs hörbare Stimme geben – und zwar möglichst dort und in den Zeiten, wo es in einer Demokratie entscheidend ist: im Wahlkampf.

Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Positionspapier Demokratiebildung in Kitas